Bin die ganze Zeit hin und her gerissen, habe meine Stimmungsschwankungen nicht unter Kontrolle. Ich mach mir selbst alles kaputt.

(Quelle: inspirationsreise, via wunschdestodes)

Dieser Moment, wenn man etwas liest und einfach nur in Tränen ausbricht, weil es so weh tut.

(Quelle: mut-zum-scheitern, via wunschdestodes)

Du warst, bist und wirst mir nie egal sein dafür ist zu viel passiert

(Quelle: emotionskunst, via keinekraftzumleben)